E-Mail Drucken
Begabtenförderung für Lehrlinge des Landes NÖ
Niederösterreich

Besondere Leistungen von Lehrlingen während der Lehrausbildung (in der Berufsschule bzw. bei der Lehrabschlussprüfung)

Lehrlinge mit besonderen Leistungen in der Berufsschule bzw. bei der Lehrabschlussprüfung

  • Hauptwohnsitz NÖ seit mindestens sechs Monaten
  • aufrechtes Lehr- oder Ausbildungsverhältnis
  • Bezug der Familienbeihilfe
  • kein Leistungsbezug aus dem Arbeitsmarkförderungs- oder Arbeitslosenversicherungsgesetz
  • Berufsschulzeugnis ausschließlich mit der Benotung "Sehr gut"
  • Lehrabschlussprüfung mit "Auszeichnung" bestanden

100,00 EUR

Amt der NÖ Landesregierung
Allgemeine Förderung und Stiftungsverwaltung (F3)
Landhausplatz 1, Haus 9
3109 St. Pölten
Tel.: 02742/9005-9555 
Fax: 02742/9005-13460
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: http://www.noe.gv.at

Anträge sind bis spätestens drei Monate nach Zeugnisausstellung einzureichen.

Die Auszahlung erfolgt nach dem Ende des Lehrjahres oder des Berufsschuljahres, für welches die Begabtenförderung angesucht wurde.

Lehrlinge/SchülerInnen/Studierende