Drucken
Begabtenförderung für Lehrlinge des Landes NÖ
Niederösterreich

Besondere Leistungen von Lehrlingen während der Lehrausbildung:

  •  in der Berufsschule: Berufsschulzeugnis ausschließlich mit der Benotung „Sehr gut"

  • bei der  Lehrabschlussprüfung: mit „Auszeichnung" bestanden

Lehrlinge mit besonderen Leistungen in der Berufsschule bzw. bei der Lehrabschlussprüfung

  • aufrechter Lehr- oder Ausbildungsvertrag im Sinne des Berufsausbildungsgesetzes (BAG) oder des Land- und forstwirtschaftlichen Berufausbildungsgesetzes (LFBAG)
  • Hauptwohnsitz NÖ seit mindestens sechs Monaten
  • Bezug der Familienbeihilfe
  • Berufsschulzeugnis ausschließlich mit der Benotung "Sehr gut"
  • Lehrabschlussprüfung mit "Auszeichnung" bestanden

100,00 EUR

Amt der NÖ Landesregierung
Allgemeine Förderung und Stiftungsverwaltung (F3)
Landhausplatz 1, Haus 9
3109 St. Pölten
Tel.: 02742/9005-9555 
Fax: 02742/9005-13460
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: http://www.noe.gv.at

Anträge sind bis spätestens drei Monate nach Zeugnisausstellung ausschließlich mittels Online-Formular einzureichen.

Die Auszahlung erfolgt nach dem Ende des Lehrjahres oder des Berufsschuljahres, für welches die Begabtenförderung angesucht wurde.

Lehrlinge/SchülerInnen/Studierende