E-Mail PDF  Drucken
Titel
Bildungszuschuss – Wohnzuschuss für Lehrlinge Vlbg
Region
Vorarlberg
Hinweis
Was wird gefördert
  • Unterkunftskosten, die aufgrund eines lehrgangsmäßigen Berufsschulbesuchs entstehen
  • Unterkunftskosten für einen Zweitwohnsitz, der aus Gründen der weiten Entfernung, der Art des Dienstverhältnisses oder der Verkehrsverhältnisse (fehlende bzw. mangelhafte öffentliche Verkehrsverbindungen) notwendig ist.
Wer wird gefördert

Lehrlinge, die ihre Lehre in Vorarlberg absolvieren

Voraussetzungen
  • Lehrling ist aufgrund des Lehrverhältnisse bzw. des Berufsschulbesuches auf ein Privatquartier oder einen Heimplatz angewiesen
  • dem Lehrling entstehen dadurch zusätzliche Kosten
Förderart
Höhe

bis zu 50 % der Unterkunftskosten, maximal 2.200,00 EUR jährlich

Förderungsträger/ Ansprechpartner

Die Initiative "Bildungszuschuss" wurde gemeinsam mit den Sozialpartnern entwickelt. Träger der Bildungsförderung sind neben dem Land Vorarlberg die Arbeiterkammer Vorarlberg, die Wirtschaftskammer Vorarlberg sowie das AMS Österreich.

Abwicklung:
Arbeiterkammer Vorarlberg
Bildungszuschuss
Widnau 2-4
6800 Feldkirch
Tel.: 050/258-4200 bzw. 05522/306-4200
Fax: 050/258-4201
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bzw. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: http://www.bildungszuschuss.at

Fristen
  • Der Antrag kann frühestens nach Beginn der jeweiligen Fachklasse bzw. nach Bezug des Zweitwohnsitzes eingereicht werden.
  • Die Einreichfrist endet drei Monate nach Ende der jeweiligen Fachklasse, im Falle eines Zweitwohnsitzes Ende März für das vorangegangene Jahr bzw. drei Monate nach Beendigung des Lehrverhältnisses.
Zielgruppe
Lehrlinge/SchülerInnen/Studierende