AK OÖ – Anerkennungspreis Bachelorarbeiten
Oberösterreich

Bachelorarbeiten an oberösterreichischen Universitäten und Fachhochschulen, die sich mit den Arbeits- und Lebensbedingungen von ArbeitnehmerInnen beschäftigen.

Studierende an einer Universität oder Fachhochschule in Oberösterreich

Studierende, die im Rahmen eines Bachelorstudiums zwei Bachelorarbeiten verfassen, können nur eine Abschlussarbeit einreichen.

Hinweis: MitarbeiterInnen der AK können nicht teilnehmen.

  • Bewertung der Bachelorarbeit mit "sehr gut"
  • IWissenschaftliche Qualität
  • Bezugnahme auf die Arbeits- und Lebensbedingungen von ArbeitnehmerInnen und die (ober-)österreichischen Verhältnisse
  • Praktischer Wert für die Tätigkeit der Interessenvertretung der ArbeitnehmerInnen

Das Preigeld beträgt insgesamt 2.000,00 EUR.
Pro Kalenderjahr haben maximal zehn BewerberInnen die Chance, als PreisträgerInnen ausgewählt zu werden.

Kammer für Arbeiter und Angestelle OÖ
Volksgartenstraße 40
4020 Linz
Wissenschafts- und Forschungsmanagement
Kontakt:
Kornelia Hoffelner
Tel.: 050/6906-5534
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: http://ooe.arbeiterkammer.at

Die Arbeit kann bis zum 15. Jänner des Folgejahres, in dem die Arbeit benotet wurde, eingereicht werden.

ArbeitnehmerInnen/Arbeitsuchende/Arbeitslose, Lehrlinge/SchülerInnen/Studierende