Drucken
Klagenfurt-Stipendium der Universität Klagenfurt NEU!!!
Kärnten
  • Masterstudium an der Universität Klagenfurt insbesondere in wirtschaftlichen und technischen Studienrichtungen
  • Master-Studierende an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt insbesondere in den Studienbereichen Wirtschaft & Technik
  • Förderungswürdig sind zudem BachelorabsolventInnen, deren bisheriger Werdegang sehr gute Berufschance auf dem Arbeitsmarkt erkennen läst.
  • Hervorragende Studienleistungen: sehr gute Abschlussnote im vorangegangenen Bachelorstudium
  • BewerberInnen dürfen zu Beginn des Masterstudiums das 30. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.
  • Antragsberechtigt sind Personen mit österreichischer Staatsbürgerschaft oder der Staatsbürgerschaft eines EWR-Mitgliedsstaates oder diesen gleichgestellte Personen.
  • Das absolvierte Bachelorstudium darf nicht länger als drei Jahre zurückliegen.
  • Besondere Berücksichtigung folgende Faktoren:
    • Außeruniversitäres Engagment (z. B. soziale, kulturelle oder sportliche Aktivitäten in gesellschaftlichen, politischen, sozialen oder kirchlichen Organisationen/Gruppen bzw. Einrichtungen)
    • Herausfordernde persönliche und familiäre Umstände (z. B. Krankheiten oder Behinderungen, Betreuung eigener Kinder insbesondere als Alleinerziehende/r, Pflege von Angehörigen, sog. "bildungsfernes" Elternhaus (beide Elternteile ohne Matura)

Stipendium

  • 300,00 EUR pro Monat für die Dauer eines Masterstudiums (Regelstudienzeit) für maximal zwei Jahre, davon
    • 150,00 EUR öffentliche Förderung der Landeshauptstadt Klagenfurt
    • 150,00 EUR private Förderung von Unternehmen, Vereinen, AbsolventInnen 
  • Unterstützung und Zusammenarbeit mit den StipendiengeberInnen in Form von Projektmitarbeit, Praktika, Mentoring etc. für die Nachwuchskräftegewinnung und zum Aufbau eines beruflichen Netzwerkes
  • 75 % der Stipendien werden an BachelorabsolventInnen aus technischen und wirtschaftlichen Fachbereichen vergeben, um den Kärntner Arbeitsmarkt im IKT-Bereich zu stärken.

Es handelt sich um ein Kooperationsprojekt der Universität Klagenfurt und der Landeshauptstadt Klagenfurt.

Abwicklung:
Universität Klagenfurt

Universitätsstraße 65-67
9020 Klagenfurt
Tel.: 0463/2700
Kontakt:
Mag. Theresa Kaaden
Tel.: 0463/2700-9319
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
E-Mail: E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: http://www.aau.at

Antragstellung während der Bewerbungsfrist zwischen 15. Juli und 10. Oktober des jeweiligen Kalenderjahres möglich.

Die Auszahlung des Stipendiums beginnt mit dem ersten Monat des ersten Semesters der Zulassung und erfolgt auch während der lehrveranstaltungsfreien Zeit und eines allfälligen Studienaufenthalts im Ausland.

Nach dem ersten Studienjahr erfolgt eine Überprüfung der erbrachten Studienleistungen.

ArbeitgeberInnen/Unternehmen/Institutionen, ArbeitnehmerInnen/Arbeitsuchende/Arbeitslose, Lehrlinge/SchülerInnen/Studierende