E-Mail Drucken
CHANCE + – Ausbildung nach Maß VLBG
Vorarlberg

Qualifizierung mit Lehrabschlussprüfung für beim AMS arbeitslos vorgemerkte Personen mit schriftlicher Einstellzusage

Zugleich erhalten Unternehmen die Möglichkeit, gesuchte Frachkräfte gezielt für ihren Bedarf auszubilden.

  • Die Verweildauer im Unternehmen richtet sich nach der fehlenden Berufspraxis bis zur Zulassung zur Lehrabschlussprüfung.
  • Die theoretische Ausbildung muss mindestens ein Drittel der gesamten Verweildauer betragen.
    Ohne anrechenbare Praxis sind maximal zwei Jahre Verweildauer möglich.

Hinweis: Diese Förderung kann nicht als Vorbereitung für ein weiteres Lehrjahr verwendet werden.

  • Arbeitsuchende Personen ab 18 Jahren mit einem konkreten individuellen Ausbildungsbedarf und Interesse an einer am Arbeitsmarkt nachgefragten Aus- oder Weiterbildung mit Lehrabschluss
  • Nicht förderbar sind Personen, die zwecks Eintritt in das Projekt "CHANCE +" die Beschäftigung beenden (gilt für alle Arten der Beendigung einer Beschäftigung).
  • Unternehmen mit Fachkräftebedarf mit Sitz in Vorarlberg

Zielgruppe
Förderbar sind beim AMS arbeitslos vorgemerkte Personen

  • ab 18 Jahren
  • mit maximal Pflichtschulabschluss
  • mit gesundheitlichen Einschränkungen, die über ein fachärztliches Attest verfügen
  • die während des letzten Jahres nicht im Ausbildungsunternehmen beschäftigt waren

Unternehmen

  • Nachweis des Feststellungsbescheides (Lehrlingsausbildungsberechtigung)
  • Unternehmenssitz in Vorarlberg
  • Das Unternehmen zahlt einen monatlichen Beitrag von 200,00 EUR
  • Das Unternehmen zahlt über die durch das Land Vorarlberg nach Abschluss der Ausbildung übernommenen Qualifizierungskosten (maximal 1.650,00 EUR) hinausgehende Ausbildungskosten
  • Die TeilnehmerInnen erhalten während der Ausbildung eine Beihilfe zur Deckung des Lebensunterhalts (mindestens in der Höhe des Arbeitslosengeldes bzw. der Notstandshilfe)
  • Zudem erhalten die TeilnehmerInnen einen ausbildungsbedingten Zuschuss von 100,00 EUR bis zu sechs Monaten Verweildauer, danach 200,00 EUR

Arbeitsmarktservice Vorarlberg 
Internet: http://www.ams.at/vbg 

Regionale Geschäftsstellen des AMS Vorarlberg sind aufgelistet unter:
Internet: http://www.ams.at/vbg/service-arbeitsuchende/arbeitsuche/geschaeftsstellen/Adressen

Abwicklung:
FAB – Verein zur Förderung von Arbeit und Beschäftigung
Färbergasse 15
6850 Dornbirn
Tel.: 05572/53209-3612
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.fab.at

Nähere Informationen sind bei der zuständigen regionalen AMS-Geschäftsstelle erhältlich.

ArbeitgeberInnen/Unternehmen/Institutionen, ArbeitnehmerInnen/Arbeitsuchende/Arbeitslose, Lehrbetriebe